Glyfos® Premium Unkraut-Frei 100ml von Dr. Stähler - 450 g/l Glyphosat

Glyfos Premium Unkraut-Frei, 100 ml, 450 g/l Glyphosat Dr. Stähler
  • Glyfos Premium Unkraut-Frei, 100 ml, 450 g/l Glyphosat Dr. Stähler
  • Glyfos Premium Unkraut-Frei, 100 ml, 450 g/l Glyphosat von Dr. Stähler
  • Glyfos Premium Unkraut-Frei, 100 ml, 450 g/l Glyphosat Dr. Stähler
Glyfos® Premium Unkraut-Frei 100ml von Dr. Stähler - 450 g/l Glyphosat
14,25 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 142,50 € pro 1 Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Dr. Stähler Glyfos Premium Unkraut-Frei 100 ml Flasche


Wirkstoff: 450 g/l Glyphosat


Dr. Stähler

Lieferzeit: 2-3 Tage

Glyfos® Premium Unkraut-Frei von Dr. Stähler

ist ein herbizides, wasserlösliches Konzentrat. Es handelt sich hierbei um hochkonzentriertes Totalherbizid mit neuartigem Netzmittel für optimale Wirkstoffaufnahme und schnelle, wurzeltiefe Wirkstoffverteilung in der Pflanze. Zur Unkrautbekämpfung auf unbefestigten Wegen und Plätzen, in Zierpflanzen bzw. -gehölzen, vor der Neubepflanzung unter Kern- und Steinobst sowie zur Kulturvorbereitung vor der Rasenneuansaat.

Glyfos Premium Unkraut-Frei ist bereits nach nur einer Stunde regenfest.

Wirkstoff: 450 g/l Glyphosat

Zulassungsnummer: 005924-61 

 

Pflanzenverträglichkeit

Glyfos Premium Unkraut-Frei darf nicht mit Kulturpflanzen in Kontakt kommen. 

Anwendungstechnik

Ausbringungstechnik
Die Unkrautpflanze muss gut benetzt werden. Grüne Pflanzenteile von Nutzpflanzen dürfen weder direkt noch indirekt (Abdrift) durch die Spritzbrühe getroffen werden. Auf benachbarte Kulturen und Pflanzenbestände achten. Ggf. Spritzschirm verwenden. Der Einsatz während der gesamten Vegetationsperiode ist möglich. Ideale Tagestemperatur für die Anwendung: 15-25 °C. Kurze Nachtfröste bis -3 °C beeinträchtigen die Wirkung nicht. Die volle Wirkung setzt nach 10-14 Tagen ein. Boden erst nach deutlich sichtbarem Wirkungseintritt bearbeiten. 

Regenbeständigkeit:
Einjährige Gräser: 2 Stunden nach der Anwendung; breitblättrige und mehrjährige Unkräuter: 6 Stunden nach der Anwendung. 

Reinigung
Spritzgeräte nach Einsatz gründlich auf unversiegeltem Boden zunächst mit Wasser, dann mit Spülmittellösung reinigen. Reinigungswasser auf der vorher behandelten Fläche verspritzen. Keinesfalls eine ungereinigte Spritze weiterverwenden, um Kulturpflanzen zu behandeln (Schädigungsgefahr!). 

Wartezeit

Kernobst, Steinobst: 42 Tage

Rasen: Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z. B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich.

Wege und Plätze mit Holzgewächsen, Ziergehölze, Zierpflanzen: Die Wartezeit ist ohne Bedeutung (N) 

Umweltverhalten 

Bienen
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4) (NB6641). 

Nützlinge
Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Art Poecilus cupreus (Laufkäfer) eingestuft (NN165). Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Art Aphidius rhopalosiphi (Brackwespe) eingestuft (NN1842). 

Algen
Das Mittel ist giftig für Algen (NW262). 

Gewässer/Grundwasser
Beachten Sie bitte die Anwendungsbestimmungen zum Gewässerschutz (siehe gesonderten Abschnitt am Anfang). Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig (§ 6 Absatz 2 PflSchG). Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden (NW642). 

Saumstrukturen
Beachten Sie bitte die Anwendungsbestimmungen zum Schutz von Saumstrukturen (siehe gesonderten Abschnitt am Anfang). 

Lagerung
Getrennt von Lebens- und Futtermitteln, unzugänglich für Kinder und nur in der verschlossenen Originalpackung aufbewahren. 

Hinweise für sicheren Umgang

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten (SP001). 

Anwenderschutz

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen (SB001). Für Kinder unzugänglich aufbewahren (SB010). Die Richtlinie für die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung im Pflanzenschutz "Persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln" des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist zu beachten (SB110). Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten (SF245-01).

Glyfos® Premium Unkraut-Frei 100ml von Dr. Stähler - 450 g/l Glyphosat Details:

Marke: Dr. Stähler
Hersteller: Dr. Stähler

Dr. Stähler

Dieses Produkt wird in Deutschland hergestellt.

Achtung! Gefahrengut! GHS05, GHS07, GHS09

Wirkstoffe: Glyphosat

EAN: 4012879055728
Bestell-Nr.: 810070
Hersteller-Artikelnr.: 5572

Gewicht: 0,20 kg
Verpackungseinheit (VPE): 1 Stück / Packung
Verpackungsinhalt: 100 ml

Modell/Typ: Dr. Stähler Glyfos ® Premium Unkraut-Frei Glyphosat/Glyfosat

Markiert mit: Glyfos® Premium Unkraut-Frei 100ml von Dr. Stähler - 450 g/l Glyphosat, 0.1 Liter, Unkrautfrei, Profi Line, Dr. Stähler, Dr. Stäler, Dr. Stehler, Dr. Staehler, Dr. Steler, Krautfrei, Dikotex, Unkrautentferner, Rasenflächen, Rasenverträglichkeit, Herbizid, Unkraut entfernen, Unkraut bekämpfen, Unkräuter entfernen, Unkräuter bekämpfen, Glyphosat, Glyfosat, Glyfos, Glyphos, Glyphosat 360, Unkrautfrei, Unkraut-frei, Glüfos, Glüfosat