Dr. Stähler - Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g

Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g
  • Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g
  • Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g
  • Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g
  • Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g
Dr. Stähler - Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g
7,97 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 26,57 € pro 1 Kilogramm (kg)
fein granuliertes Ködermittel gegen Nacktschnecken

Lieferzeit: 2-3 Tage

Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g

Das Schneckenkorn M6 von Dr. Stähler ist ein fein granuliertes Ködermittel gegen Nacktschnecken.  Das Mittel kann bei Gemüse, Zierpflanzen und Erdbeeren angewendet werden. Auch bei Regen ist die Wirksamkeit sehr hoch. Für Igel, Regenwürmer und andere Nutztiere ist das Mittel nicht schädlich.

  • fein granuliertes Ködermittel
  • hohe Lockwirkung
  • nicht schädlich für Igel und andere Nutztiere 

Gebrauchsanweisung:
Gegen Nacktschnecken im Freiland an Kohlgemüse, Salat-Arten, Erdbeeren und Zierpflanzen 60 g / 100 m² im Köderverfahren zwischen die Kulturpflanzen streuen. Anwendungszeitpunkt: bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome / Schadorganismen. Max. 2 Anwendungen im Abstand von 7-21 Tagen in der Kultur bzw. je Jahr. Die Aufwandsmenge entspricht ca. 20 Granulatkörnern je m².
In Kohlgemüse gilt: Im Behandlungsjahr anfallendes Erntegut/Mähgut nicht verfüttern (VV207) 

Anwendungstechnik: 
Ausbringungstechnik: Ganulat gleichmäßig im Köderverfahren zwischen die Reihen streuen.
Wartezeit: Erdbeere, Kohlgemüse, Salat-Arten: Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegatationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z.B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich. Zierplanzen: ohne Bedeutung (N)

Umweltverhalten
Bienen: Aufgrund der durch die Zulassung festgelegten Anwendungen des Mittels werden Bienen nicht gefährdet (B3) (NB663) 
Nützlinge: Das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen der Arten Pardosa amentata und palustris (Wolfspinnen) eingestuft (NN1303). Das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen der Art Pardosa agrestis (Wolfsspinne) eingestuft (NN1303). Das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen der Art Aleochara bilineata (Kurzflügelkäfer) eingestuft (NN160). das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen der Art Poecilus cupreus (Laufkäfer) eingestuft (NN165). Das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen der Art Pterostichus melanarius (Laufkäfer) eingestuft (NN166) 
Gewässer/Grundwasser: Mittel und dessen Reste sowie entleerte Behälter und Packungen nicht in Gewässer gelangen lassen (NW466). Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig (§6 Absatz 2 PflSchG). 


Zulassungsnummer: 033274-88
Zulassungsende: 31.12.2021        (Im Haus- und Kleingarten zulässig)

Details:

Marke: Dr. Stähler

Dieses Produkt wird in Deutschland hergestellt.

Wirkstoffe: Metaldehyd

EAN: 4015574001823
Bestell-Nr.: 810059
Hersteller-Artikelnr.: 9096

Gewicht: 0,30 kg
Verpackungseinheit (VPE): 1 Stück / Packung
Verpackungsinhalt: 300 g

Modell/Typ: Schneckenkorn M6 - Ködermittel gegen Nacktschnecken 300g

Hergestellt in Deutschland

Kundenmeinungen

Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

  • Kunden erhalten einen Link zum Bewerten der Produkte. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link, den nur Verbraucher erhalten, die die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben haben.
  • Wir prüfen Bewertungen zu unseren Produkten vor der Veröffentlichung. Jede Bewertung wird individuell darauf geprüft, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben hat. Eine Freischaltung findet erst nach frühestens 24 h statt.